5. November 2013 StWB Konzert 2013 am 30. November im Paulikloster mit
                        High Voltage & Remode (Video)
Lassen Sie sich von den rockigen Entertainern High Voltage mitreißen - ab 19:30 Uhr
HighVoltage Getreu ihrem Motto „set your soul on Rock´n´Roll” lebt die Band High Voltage ihre Leidenschaft für gute Rockmusik aus – und das mit Erfolg. Unter Hochspannung stehen die 5 Thüringer Jungs auch, wenn sie ihre neuinterpretierten Songs, aus den 60er und 70er Jahren mit einem Mix aus klassischem Rock bis hin zum schwungvollen Rock´n´Roll performen. Somit ist die Band ein Garant für eine großartige Bühnenshow mit Stimmungsgarantie, die jedes Publikum begeistert und mitreißt. Das Ensemble besteht aus dem Sänger Marco, den Gitarristen Sebastian und Tobias, dem Bassisten Johannes und Schlagzeuger Mazze.
Erleben Sie selbst das Depeche Mode Gefühl - ab 22:00 Uhr
Um die Musik von Depeche Mode auch ohne das Original auf die Bühnen Europas zu bringen, braucht es mehr als nur talentierte Musiker. Es schreit nach echter Leidenschaft - es braucht "Remode"! Als echte Depeche Mode Tribute Show, die dem Original alle Ehre macht, schöpft "Remode" aus dem gesamten Songpool von Depeche Mode. Ihr enormer Erfolg, der 2006 mit einem Fan-Projekt begann, spricht für die Band aus Bielefeld. Dem Musikmagazin „Subway“ verdanken sie sogar den Titel „Europas beste Depeche-Mode-Tribute-Band“. Erstklassige Bühnenshows und eine authentische Performance machen das „Depeche Mode Erlebnis“ perfekt. Somit konnten Detlef Kloss an der Sängerfront, Jeanette Gramsch-Behrendt und Colley Nwaneri mit Gesang und Keybord, Johannes Makowski an der Gitarre, Heike Nolden mit der Bass-Gitarre und Arthur Gramsch am Schlagzeug auch letzte Kritiker überzeugen.
Wer sich Karten für das StWB-Konzert am 30. November 2013 (Einlass ab 18:00 Uhr) im Paulikloster sichern möchte, kann diese als StWB-Kunde ab sofort für 8 Euro an der StWB-Rezeption in der Hauptstraße 44 kaufen. Nicht Kunden zahlen 10 Euro.