Der „Hamma“ - „Culcha Candela“
live auf der StWB-Bühne zum Havelfest

Brandenburg an der Havel, 12.05.2011

Seit vorgestern ist es nun „spruchreif“, alle Verträge sind unterzeichnet: Culcha Cundela kommt am Samstag den 18. Juni 2011 zum Havelfest auf die StWB - Bühne. „Wir freuen uns, dass wir nach wirklich langen Verhandlungen nun diese bekannte Band zum Havelfest auf unsere Bühne holen können. Wir wollen damit natürlich allen Brandenburgern ein Highlight bieten und auch verstärkt aus dem Umland Publikum in die Stadt holen“,  freut sich der kaufmännische Geschäftsführer Uwe Müller.     
„Die Vorbereitungen auf den Open Air Sommer 2011 haben begonnen. Das wird ein heißer Culcha Sommer - wir freuen uns auf Euch,“ so auf der offiziellen Homepage der Band. Bei dem bunten Mix aus Dance-Hall, Reggae und HipHop, sowie bekannten Hits wie „Hamma“, „Monsta“ oder „Berlin City Girl“ ist mit Culcha Candela Partystimmung bei Jung und Alt garantiert.                                                       
Die Band mit einem Multikulti - Background, sie stammen aus vier Kontinenten, gehört als Hitlieferant inzwischen fest zum deutschen Pop-Etablissement. Ihren großen Durchbruch erlebten Itchyban, Larsito, Mr. Reedoo, Don Cali, Johnny Strange und DJ Chino 2007 mit ihrem Titel „Hamma“ der inzwischen Goldstatus erreicht hat. Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 hat die Band über 600 Live-Shows in Deutschland gespielt.
Für 2011 haben sie eine ganz neue und einzigartige Bühnen-Show vorbereitet. Bevor sie in  der Stadt Brandenburg an der Havel damit alle Fans begeistern, stehen fünf Tourtermine mit dieser Extra-Show an, Die Havelstadt ist also der sechste. Hamma…..