Kundenzeitschrift "8 vor Ort"

8 vor Ort - 02/2020

Inselbetrieb - Blockheizkraftwerk sorgt für hohe Versorgungssicherheit
Das neue Blockheizkraftwerk auf dem Gelände des Städtischen Klinikums wurde vor Kurzem in Betrieb genommen. Die erdgasbetriebene Anlage erzeugt etwa ein Megawatt Strom, der ins betriebseigene Netz eingespeist wird. Sie bewirkt dadurch eine autarke Energieversorgung des Klinikums.

StWB rettet Ausbildung einer jungen Rathenowerin
Saskia Tetzlaff berichtet, wie sie nach der Insolvenz ihres Ausbildungsbetriebes zu den Stadtwerken Brandenburg an der Havel kam.

Mitarbeiter vorgestellt - Levi Patzwaldt
Levi Patzwaldt - Der 21-Jährige ist voller Energie. Also kein Wunder, dass er seine berufliche Laufbahn bei den StWB beginnen wollte.

Schulung in Sachen Tiefbau
Vorsichtiges Agieren in Bereichen von Kabeln und Leitungen ist bei Tiefbauarbeiten essenziell. Um Tiefbaufirmen für dieses Thema zu sensibilisieren, organsierte StWB hierzu eine Info-Veranstaltung.

Heiße Stromspartipps
Damit Sie bei dem warmen Wetter einen kühlen Kopf bewahren, hat StWB Ihnen 3 der effizienten Energiespartipps für heiße Tage zusammengestellt.

Viel Spaß beim Blättern in unserer Sommerausgabe 2020.

8 vor Ort - 01/2020

Mit grüner Energie unterwegs auf Brandenburger Straßen
17 Ladesäulen sollen insgesamt bis Ende 2020 im Stadtgebiet entstehen. 8 der 17 Säulen wurden bereits in Betrieb genommen und können seither noch kostenlos genutzt werden. Doch ab April wird das neue Abrechnungssystem aktiviert. Die StWB-Ladekarten sind dann für eine Grundgebühr von 1,- Euro monatlich sowie 29 Cent je geladener kWh für StWB-Kunden in unserem Kundenservice in der Packhofstraße zu bekommen.

StWB zu Besuch im Bertolt-Brecht-Gymnasium
Um ihre Schützlinge auf die Arbeitswelt vorzubereiten, lud die Schule Unternehmen und Universitäten aus Brandenburg und Umgebung zu ihrem Studien- und Berufetag ein. Auch die Stadtwerke Brandenburg an der Havel nahmen diese Einladung an. Zusammen mit der BRAWAG bietet StWB insgesamt fünf Ausbildungsberufe an.

Mitarbeiter vorgestellt: Dennis Hopf, der Mann der unsere Azubis betreut
Das Azubi-Recruiting, die Organisation und Durchführung von Auswahltests und die Einteilung der Azubis in den verschiedenen Unternehmensbereichen gehören ebenso dazu wie ihr Einsatz bei besonderen Ereignissen. Auch privat ist unserer Ausbildungskoordinator sehr vielseitig.

Viel Spaß beim Blättern in unserer Frühjahrsausgabe 2020.

8 vor Ort - 04/2019

Regionalstrom
Bei Lebensmitteln ist regional einkaufen längst im Trend - beim Strom war dies bislang kaum möglich. StWB möchte das jetzt gemeinsam mit Ihnen ändern und Strom aus erneuerbaren Energien nun auch direkt von Anlagenbetreibern vor Ort liefern. Aus der Region für die Region.

Die Jahresverbrauchsabrechnung steht an
Wie in jedem Jahr erhalten alle Kunden Ende Januar 2020 ihre Jahresrechnung 2019 für Strom, Erdgas sowie Trinkwasser bzw. Abwasssergebührenbescheide.
Neu für 2020: Für StWB ist der erste Abschlag nicht wie gewohnt am 10.02.2020 fällig, sondern erst am 20.02.2020. Für die BRAWAG bleibt es beim 15.02.2020.

Havelfest 2020:
Erleben Sie Stefanie Heinzmann und Bosse live zum Havelfest auf der StWB-Bühne am 19. Juni 2020. Der Kartenverkauf hat bereits begonnen. Tickets erhalten Sie an der StWB-Rezeption in der Packhofstraße 31.
 
StWB-Azubis auf großer Reise in die Karibik
Die karibische Insel Curacao wurde zur neuen, kurzzeitigen Wahlheimat der drei Auszubildenden Tanja, Annabell und Levi. Denn StWB ermöglichte den jungen, zukünftigen Fachkräften gemeinsam mit der IHK Projektgesellschaft "Azubi Mobil" ein 4-wöchiges Auslandspraktikum auf dieser paradiesischen Insel - 8.000 km von Brandenburg an der Havel entfernt.

Viel Spaß beim Blättern in unserer Winterausgabe 2019.

8 vor Ort - 03/2019

Punktgenaue Kabeldiagnostik als Vorsorge
Zu den Aufgaben der StWB Mitarbeiter gehören auch die Kabelprüfung und Kabeldiagnose bei 300 Kilometern Mittelspannungskabeln. StWB prüft die Kabel alle vier bis sechs Jahre. Allerdings geschieht das mit etwas anderen Mitteln, z. B. mit einem modernen Messwagen zur punktgenauen Kabeldiagnostik.

StWB-Mitarbeiter vorgestellt
Kinder in den Fußstapfen ihrer Väter - René Laschet, Meister im Bereich Strom, ist nicht nur einmal in die großen Fußstapfen seines Vaters gestiegen.

StWB-Azubis zu Besuch beim Johanniter Seniorentreff
Die "Plauderecke" war unser erstes Match! StWB war wieder beim 12. Engagement-Marktplatz in der Stadt Brandenburg dabei und wollten mit verschiedenen "Matches" Gutes tun und Gutes bekommen.

StWB investiert in Ladesäulen
Bereits seit 2016 stehen den Brandenburger 2 Ladesäulen an den Standorten Hauptbahnhof und Packhof zur Nutzung zur Verfügung. Bis zu 15 Ladesäulen mit jeweils 2 Ladeplätzen werden in den nächsten 12 Monaten errrichtet. Mehr als 200.000 Euro werden investiert.

Lesen Sie mehr zu diesen und weiteren Themen in unserer Herbstausgabe 2019.

8 vor Ort - 02/2019

StWB bleibt weiter grün
Seit über einem Jahr gibt es für alle gewerblichen und privaten Kunden günstigen Ökostrom. Und das wird auch so bleiben. Darauf haben die Stadtwerke mit einer ganz besondere Aktion aufmerksam gemacht. Was 20 Schüler der Klasse 5 b der Curie-Schule und der Gärtner Matthias Schuder mit dieser Aktion zu tun haben? Mehr dazu lesen Sie in unserer Sommerausgabe.

Mitarbeiterin vorgestellt
Die Frau im Kraftwerk, nach der die Gasturbine benannt ist: Kerstin Fritsch
Als Leitstandfahrerin muss sie den Überblick behalten: Überwachen, steuern und regeln, das sind ihre Hauptaufgaben.

StWB weiterhin Unterstützer des Sports vor Ort
Die Stadtwerke bleiben weiterhin zuverlässiger Sponsor und Unterstützer der Vereine vor Ort. Darüber freuen sich auch die jüngsten Wasserballer des ASC und die Kinder der wiederbelebten Kanu-Rennsport-Abteilung des WSV Stahl Beetzsee Brandenburg.

Die Uhr mit Geschichte
Die große Stadtuhr, die viele Jahre vor der alten Poliklinik an der Kanalstraße stand, musste im Februar 2019 "umziehen". Mit diesem Umzug bekam sie auch ein neues Gestaltungskleid. Am 24. Mai weihten die Firma Lenz und Mundt und die Stadtwerke, die an der neuen Stelle den Stromanschluss legten, am neuen Standort in Nord, Ecke Werner-Seelenbinder/Freiherr-vonThüngen-Straße die Uhr ein.

Viel Spaß beim Blättern in unserer Sommerausgabe 2019.

Zum Öffnen von PDF-Dokumenten benötigen Sie das Programm "Adobe Reader". Dies können Sie kostenlos downloaden unter http://get.adobe.com/de/reader/