StWBstrom Wärmepumpe Ökostrom

für elektrisch betriebene Wärmepumpen- und/oder Wohnungslüftungsanlagen

Mit Hilfe von Wärmepumpenanlagen ist es möglich, Wärmeenergie aus unserer Umwelt (Erdreich, Wasser oder Luft) zu entziehen und gezielt für Raumheizung, Lüftung und/oder Warmwasserbereitung zu nutzen. Die Stadtwerke Brandenburg an der Havel unterbreiten ihren Stromkunden, die über eine Wärmepumpe verfügen, ein attraktives Angebot.

Zur Reduzierung der Spitzenlast in Deutschland hat der Gesetzgeber die Möglichkeit geschaffen, für abschaltbare Verbrauchseinrichtungen reduzierte Netzentgelte anzubieten (EnWG § 14a). Zu den Zeiten dieser Spitzenlast soll durch energieintensive Komponenten des Wärmepumpensystems kein Strom dem Netz entnommen werden (Abschaltzeiten). Im Gegenzug wird dafür das zu zahlende Netzentgelt reduziert. Hierdurch können wir Ihnen einen günstigen Arbeitspreis für Ihre Wärmepumpe anbieten.

Die Abschaltzeiten werden von Ihrem Netzbetreiber vorgegeben. Diese können jährlich abweichen und werden grundsätzlich im Internet veröffentlicht. Mögliche Änderungen werden ausschließlich von den Netzbetreibern vorgenommen.

Im Netzgebiet der StWB gelten folgende Abschaltzeiten: 17:00 bis 19:00 Uhr
In anderen Netzgebieten können diese abweichen.

Voraussetzungen 

  • Lassen Sie von Ihrem Heizungsmonteur prüfen, ob Ihre Wärmepumpe für Abschaltzeiten ausgelegt ist und die Voraussetzungen gemäß technischem Beiblatt (siehe Downloads am Ende dieser Seite) erfüllt sind.
  • Lassen Sie von Ihrem Elektroinstallateur prüfen, ob Ihr Zählerplatz die Voraussetzungen für den neuen Zähler mit Zeitschaltuhr erfüllt.

    Nach erfolgreicher Prüfung und einem eventuellen Umbau des Zählerplatzes entsprechend dem technischen Beiblatt, informiert uns Ihr Elektroinstallateur, worauf wir den neuen Zähler kostenfrei für Sie einbauen. Abdiesem Zeitpunkt ist ihre Wärmepumpe als unterbrechbare Anlage installiert. Wir können Sie nun mit unserem vergünstigten Preis beliefern.

    Bitte beachten Sie, dass eine Belieferung zu den Konditionen des StWBstrom Wärmepumpe nur mit Abschalteinrichtung an Ihrer Wärmepumpe möglich ist. Ist diese Voraussetzung nicht erfüllt, gelten die Preise für den normalen Haushaltsstrom. In diesem Fall die Konditionen des StWBstrom Klassik (Netzgebiet StWB) bzw. StWBstrom Regio (Netzgebiet E.DIS).

  • Schließen Sie dafür den Lieferauftrag StWBstrom Wärmepumpe ab und sparen fortan Energiekosten.

Preis (im Netzgebiet der Stadtwerke Brandenburg an der Havel)

StWBstrom Wärmepumpe
netto
brutto
Grundpreis (EUR/Jahr)
84,00
99,96
Arbeitspreis (Cent/kWh)
15,72
18,70
Für den Strom, der ggf. während der vorgeschriebenen Abschaltzeit anfällt (z.B. für elektrische Komponenten der Wärmepumpe zur Steuerung, Frostschutz o.ä.) wird ein Arbeitspreis von brutto 29,40 ct/kWh berechnet.

Die oben genannten Preise gelten nur im Netzgebietes der StWB Stadtwerke Brandenburg an der Havel GmbH & Co. KG. Die Nettoarbeitspreise enthalten die Stromsteuer, die Netzentgelte, die Konzessionsabgabe, die § 19 StromNEV-Umlage, die Offshore-Haftungsumlage, die Belastungen gemäß Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und gemäß Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) sowie die Umlage für abschaltbare Lasten nach § 18 AbLaV. Die Bruttopreise enthalten 19 % Umsatzsteuer und sind auf zwei Dezimalstellen gerundet.  Preise gültig seit 1. Januar 2019

Preis (im Netzgebiet der E.DIS AG)

StWBstrom Wärmepumpe
netto
brutto
Grundpreis (EUR/Jahr)
105,00
124,95
Arbeitspreis (Cent/kWh)
16,81
20,00
Für den Strom, der ggf. während der vorgeschriebenen Abschaltzeit anfällt (z.B. für elektrische Komponenten der Wärmepumpe zur Steuerung, Frostschutz o.ä.) wird ein Arbeitspreis von brutto 28,80 ct/kWh berechnet.

Die oben genannten Preise gelten nur im Netzgebiet der E.DIS AG. Die Nettoarbeitspreise enthalten die Stromsteuer, die Netzentgelte, die Konzessionsabgabe, die § 19 StromNEV-Umlage, die Offshore-Haftungsumlage, die Belastungen gemäß Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und gemäß Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) sowie die Umlage für abschaltbare Lasten nach § 18 AbLaV. Die Bruttopreise enthalten 19 % Umsatzsteuer und sind auf zwei Dezimalstellen gerundet.  Preise gültig seit 1. Januar 2019