Erdgas umweltfreundlich und vielfach einsetzbar

Vorteile der Erdgasnutzung: schadstoffarm, rückstandsfrei, emissionsarm
Erdgas hat von allen fossilen Brennstoffen mit die geringsten spezifischen CO2-Emissionen. Es verbrennt zudem nahezu rückstandsfrei.

Technisch sicher
Standardisierte und aufwendige Sicherheitsregeln für den Umgang mit Erdgas begleiten alle Abschnitte der Gasversorgung von der Quelle bis ins Haus.

Kurzfristig nutzbar
Erdgas ist immer da. Sicher und zuverlässig kommt es zu jeder Tages- und Nachtzeit in Ihr Haus.
Die StWB Stadtwerke Brandenburg an der Havel GmbH & Co. KG teilen mit, dass sie gemäß des Zweiten Gesetzes zur Neuregelung der Energiewirtschaft vom 7. Juli 2005 Grundversorger im Sinne von § 36 Abs. 2 EnWG für die leitungsgebundene Versorgung mit Elektrizität und Gas im Netzgebiet der Stadt Brandenburg an der Havel sind.
Das StWB-Versorgungsgebiet für Erdgas erstreckt sich über die Stadt Brandenburg an der Havel inklusive die Eingemeindungen Göttin, Paterdamm, Gollwitz, Klein-Kreutz, Schmerzke und Wust (ausgenommen Mahlenzien).

Einwohnerzahl im Versorgungsgebiet:71.574
Fläche: 211,71 km²

Anzahl Kunden (einschl. Netznutzung):
  • Erdgas - 15.500
(Stand: 31.12.2015)
Gebiet der Stadt Brandenburg an der Havel
Versorgung mit Strom und Erdgas durch StWB
Versorgung mit Erdgas durch StWB