Lieferantenwechsel "Sparen bei StWB"

Kann ich meinen Energieversorger überhaupt wechseln?

Mit der Liberalisierung des Strommarktes im Jahr 1998 und des Gasmarktes seit 2004 hat jeder Bürger das Recht seinen Energieversorger innerhalb Deutschlands frei zu wählen. So können Sie leicht Energiekosten sparen, so auch bei den Stadtwerken Brandenburg an der Havel. Unsere Informationen zu Preisen finden Sie hier.

Wie läuft der Wechsel zu StWB ab?

Der Wechsel ist einfach:
1. Sie beauftragen uns ganz bequem online über unseren Produktrechner auf der Startseite mit der Energieversorgung und bevollmächtigen uns alle notwendigen bestehenden Verträge zu kündigen bzw. zu schließen, um die Energieversorgung durch die Stadtwerke Brandenburg an der Havel sicherzustellen.
2. Wir kündigen Ihren Liefervertrag bei Ihrem derzeitigen Lieferanten. Das erspart Ihnen Zeit und Mühe.
3. Sobald wir deren Bestätigung erhalten haben, informieren wir Sie über den Lieferbeginn. 

Wie lange dauert der Wechselprozess?

In der Regel sollten Sie etwa zwei Wochen einplanen. Der Wechsel ist jedoch immer abhängig von Ihrer derzeitigen Kündigungsfrist und Vertragslaufzeit.

Ist der Wechsel zu den Stadtwerken Brandenburg an der Havel kostenlos?

Selbstverständlich. Der Endpreis enthält bereits alle Abgaben und Steuern.

Kann es sein, dass ich auf einmal kein Strom bzw. Erdgas mehr habe?

Nein. Durch die Gesetzgebung ist Ihr örtlicher Energieversorger dazu verpflichtet, Sie mit Strom bzw. Erdgas zu versorgen, wenn Sie keinen anderen Anbieter beauftragt haben.

Wo finde ich meine Zählernummer?

Die Zählernummer ist auf Ihren Rechnungen angegeben sowie auf den jeweiligen Zählern selbst zu finden. Bei einem Wechsel ändert sich an Ihrem Zähler nichts. Alles bleibt für Sie wie gehabt.

Wer liest künftig meinen Zähler ab?

Wir benachrichtigen Sie zum Jahresende, dass wir Ihren Zählerstand benötigen, um die Jahresrechnung zu erstellen. In Ihrem persönlichen Kundenportal können Sie uns Ihren Zählerstand ganz bequem online mitteilen. 

Was mache ich bei einem Stromausfall / einer Versorgungsunterbrechung?

Bei einem Stromausfall wenden Sie sich an die Störungshotline Ihres Netzbetreibers (in der Regel Ihr Lokalversorger). Dieser ist für die Wartung und Instandhaltung der Leitungen verantwortlich. Er wird die Störung umgehend beheben.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen habe?

Unser StWB Service-Team nimmt Ihre Fragen gern entgegen:
- Per E-Mail an kundenberatung@stwb.de oder
- Telefonisch unter 03381 752 - 752

Wir freuen uns auf Sie.