Ersatzbelieferung / Ersatzversorgung
(mit Strom aus dem Niederspannungsnetz)

In dem Gebiet, in dem StWB Grundversorger ist, stellen wir elektrische Energie aus dem Niederspannungsnetz auch im Rahmen der Ersatzbelieferung bereit:

  • wenn für die Entnahme von Strom kein Stromliefervertrag besteht oder
  • wenn trotz des Bestehens eines Stromliefervertrages keine Lieferung durch den Lieferanten stattfindet.
Diese Ersatzbelieferung endet mit Abschluss eines Stromliefervertrages, spätestens aber drei Monate nach Beginn der Ersatzbelieferung.

Für die Ersatzversorgung von Haushaltskunden gelten die Allgemeinen Preise der Grundversorgung entsprechend. Haushaltskunden sind auch Letztverbraucher mit gewerblichem, beruflichem oder landwirtschaftlichem Strombedarf bis 10.000 kWh pro Jahr in Niederspannung.

Für alle anderen Letztverbraucher mit gewerblichem, beruflichem oder landwirtschaftlichem Strombedarf über 10.000 kWh pro Jahr in Niederspannung werden für die Ersatzversorgung bei einer Stromentnahme folgende Entgelte (zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer in Höhe von derzeit 19 %), in Rechnung gestellt.

Stand: Januar 2017
Ersatzbelieferung - ohne Leistungsmessung

Arbeitspreis in Cent/kWh
  34,05*
Mess- und Verrechnungspreis in EUR/Monat
100,00
Ersatzbelieferung - mit Leistungsmessung
 
Arbeitspreis in Cent/kWh
  27,43*
Leistungspreis in EUR/kW/Monat
  20,62
Mess- und Verrechnungspreis in EUR/Monat
100,00
*inkl. Stromsteuer, Netzentgelte, Konzessionsabgabe, EEG-Umlage, KWK-Umlage, Offshore Umlage, Umlage nach § 19 StromNEV, Umlage nach § 18 AbLaV.